Klinische Neurophysiologie 2020; 51(04): 233-234
DOI: 10.1055/a-1254-4641
In der Praxis

EMG in der neurologischen Praxis: Ein teures Hobby?

Raffauf Walter

Vor allem EMG und NLG Untersuchungen sind ambulant sehr nachgefragt und die Wartezeiten oft lang. Nicht nur in Berlin kann es Monate dauern, bis man einen entsprechenden Termin bekommt, auch weil viele neurologische Kolleginnen und Kollegen diese Messungen nicht anbieten. Ähnliches gilt für das EEG, das zeitaufwendig ist und Raum und Personal bindet. Als Leser dieser Zeitschrift und Mitglieder der DGKN sind wir uns vermutlich einig, dass die Neurophysiologie die klinische Neurologie extrem bereichert, zur besseren Diagnosefindung beiträgt und nicht zuletzt die Zufriedenheit mit der eigenen beruflichen Tätigkeit erhöht. Letzteres umso mehr, je sicherer man die Methoden beherrscht und trotz beschränkter Ressourcen zu präzisen Untersuchungsergebnissen kommt, die den Patienten weiterhelfen.



Publication History

Publication Date:
04 December 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany