Geburtshilfe Frauenheilkd 2021; 81(02): 120
DOI: 10.1055/a-1254-0555
GebFra Magazin
Aktuell referiert

Altersbedingte Unterschiede in der Mortalität nach Hysterektomie

Die Hysterektomie ist eine der am häufigsten durchgeführten gynäkologischen Operationen und erfolgt nicht selten wegen benigner Indikationen. In Australien wurde eine Untersuchung zur Mortalität von Frauen nach Hysterektomie mit und ohne Oophorektomie durchgeführt. Dort sind etwa 30% der Frauen im Alter von 70 Jahren hysterektomiert.



Publication History

Publication Date:
08 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany