CNE Pflegemanagement 2021; 08(01): 2
DOI: 10.1055/a-1253-0778
Fachpresse
Kommentar

Nachrichten

Zoom Image
(© Halfpoint/stock.adobe.com - Stock photo. Posed by a model.)

Corona: Vertrauen in Impfstoff


CSU-Chef Söder brachte aufgrund mangelnder Impfbereitschaft eine Impfpflicht für Pflegepersonal ins Gespräch. Mit diesem Vorschlag stößt er jedoch auf breite Kritik. Die Deutschen Pflegeverbände sprechen sich gegen eine Impfpflicht für Pflegekräfte aus. Ärzteverbände sind uneins. Die Frage nach dem fehlenden Vertrauen in den Impfstoff bleibt indes.

Zoom Image

Dr. Wolfram Schön
Autor, Keynotespreaker. Er unterstützt Kliniken auf dem Weg zum High-Trust-Unternehmen.


Eine hohe Durchimpfung ist zum Eindämmen der pandemischen Bedrohungsnotlage nötig. Gleichzeitig sinkt die Impfbereitschaft. Je nach Untersuchung wurde ein Absinken um bis zu 13% zwischen Juli und November 2020 beobachtet. Doch was bewegt Menschen dazu, auf die Frage „Lassen Sie sich gegen Corona impfen?“ mit ja, nein oder vielleicht zu antworten. Dazu hat der Autor eine Befragung durchgeführt. Die JA-Gruppe (47%) vertraut der Wissenschaft, möchte sich und andere schützen und fühlt ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Die NEIN-Gruppe (23%) beklagt zu wenig Information über die Nebenwirkung des Impfstoffes und sieht in der schnellen Entwicklung einen nicht abschätzbaren Risikofaktor. Diese beiden Argumente macht auch die VIELLEICHT-Gruppe (30%) skeptisch. Dazu kommt das Gefühl einer „Uninformiertheit“. Es wurde klar, dass Informationen über wesentliche Aspekte der Impfung und der Nebenwirkungen fehlen.


Um Vertrauen aufzubauen, gilt es, massiv Transparenz herzustellen - über die Wirkweise (mRNA), die Sicherheit und mögliche Nebenwirkungen der Impfstoffe. Die Politik sollte nicht den Fehler der Corona-APP wiederholen und eine Imagekampagne starten. Es ist Zeit für eine Informationskampagne, die die Bedenken, Fragen und Ängste der Menschen adressiert und damit Vertrauen schafft.



Publication History

Publication Date:
01 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany