Notfallmedizin up2date 2021; 16(01): 103-123
DOI: 10.1055/a-1247-9953
Spezielle Notfälle

Urologische Notfälle

Isadora Simondi
,
Atiqullah Aziz

Urologische Notfälle stellen den Alltag in der Notfallambulanz dar und benötigen neben der fachurologischen Diagnostik und Therapie nicht selten eine multidisziplinäre Mitbeurteilung. Flankenschmerzen erfordern wie jedes akute abdominelle Ereignis eine genauere Differenzialdiagnose. Ebenso sollten bei einem septischen Bild alle möglichen Infektquellen in Betracht gezogen werden. Bei akuter Symptomatik am Skrotum oder Makrohämaturie hingegen ist die unverzügliche urologische Versorgung erforderlich.

Kernaussagen
  • Bereits in der notfallmedizinischen Versorgung erfolgt die primäre Diagnostik akuter urologischer Symptome mit Anamnese, körperlicher Untersuchung und, falls vorhanden, sonografischer Beurteilung.

  • Bei einer skrotalen Symptomatik mit Verdacht auf Hodentorsion bedarf es einer unverzüglichen fachurologischen Überweisung. Bei einer verspäteten operativen Versorgung droht der Organverlust.

  • Mit der Sonografie lässt sich bei unklarer fehlender Urinausscheidung eine urologisch bedingte Harnverhaltung von einer Anurie internistischer Genese differenzieren.

  • Sind andere mögliche Ursachen eines Flankenschmerzes ausgeschlossen, kann eine Nierenkolik zunächst mit spasmoanalgetischer Therapie versorgt werden.

  • Bei einer Urosepsis sollte stets eine behandlungsbedürftige Harnstauung in Betracht gezogen werden.

  • Eine Makrohämaturie ist je nach begleitender Klinik entweder Ausdruck einer Infektion, eines Traumas oder einer Tumorerkrankung und sollte fachurologisch abgeklärt werden.

  • Der Verdacht auf eine Verletzung der Harnwege im Rahmen eines Traumas erfordert eine zeitnahe fachurologische Beurteilung vor jeglicher Therapie.

  • Zusammenfassend gilt, dass nach der ersten symptomorientierten notfallmedizinischen Diagnostik und Versorgung eine weitere fachurologische Vorstellung zeitnah angeschlossen werden sollte.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
03. März 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany