Aktuelle Rheumatologie 2020; 45(05): 443-452
DOI: 10.1055/a-1244-1760
Review Article

Pain and Neuropathic Pain in Rheumatic Diseases

Bedeutung des neuropathischen Schmerzes bei rheumatischen Erkrankungen
Olga Seifert
Abteilung für Rheumatologie, Medizinische Klinik III, Universitätskliniken Leipzig, Leipzig
,
Christoph Baerwald
Abteilung für Rheumatologie, Medizinische Klinik III, Universitätskliniken Leipzig, Leipzig
› Author Affiliations

Abstract

Pain is a challenge to rheumatologists. Not only patients with active arthritis but also patients with a good therapeutic response and even in remission complain of persistent joint pain. It has been proposed that a chronic pain stimulus may have a greater impact in a chronic inflammatory state, and the process towards a pain condition may be influenced by individual predisposition for development of chronic pain. In addition, features of peripheral pain processing may be exacerbated by inflammation, and disturbed pain processing may be a feature contributing to widespread pain. Furthermore, a neuropathic component may be part of the total pain experience of our patients. There are many different strategies of pain therapy in patients with rheumatic diseases, such as pharmacological and non- pharmacological modalities.

Zusammenfassung

Chronische Schmerzen sind eine Herausforderung im Alltag der rheumatologischen Praxis. Nicht nur die Patienten mit aktiver rheumatischen Erkrankungen, sondern auch die Patienten in Remission leiden an Schmerzen. Entzündliche Veränderungen können die individuelle Schmerzempfindlichkeit verstärken. Störungen der peripheren Schmerzregulation führen zur Verbreitung und Verstärkung der Schmerzempfindlichkeit und können als Folge die Persistenz der Schmerzen unterstützen. Bei vielen Patienten mit rheumatischen Erkrankungen und chronischen Schmerzen spielt ein neuropathischer Schmerz eine Rolle bei der Schmerzausprägung. Pharmakologische und nicht pharmakologische Methoden stehen als therapeutische Optionen zur Verfügung.



Publication History

Publication Date:
14 October 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany