ZWR - Das Deutsche Zahnärzteblatt 2020; 129(09): 396-404
DOI: 10.1055/a-1227-2605
CME-Fortbildung

Adipositas als Risikofaktor für Parodontitis

Henrike März
,
Bernd W. Sigusch

Adipositas gilt als Risikofaktor für die Entstehung der Parodontitis. Dabei sind die zugrunde liegenden Mechanismen sehr vielfältig. Eine effektive Therapie berücksichtigt die verschiedenen Einflussfaktoren und setzt sowohl lokal am Infektions- und Entzündungsgeschehen in der Mundhöhle, aber auch systemisch am Ernährungs- und Lebensstil an. Um Patienten bei der Gewichtsreduktion unterstützen zu können, liefert dieser Fortbildungsbeitrag Informationen zur Charakterisierung und Behandlung von Übergewicht im Kontext der Parodontitis. Nach dem Durcharbeiten dieses Beitrags sollten Sie
▪ Möglichkeiten zur Charakterisierung von Übergewicht kennen,
▪ die Zusammenhänge zwischen Adipositas und Parodontitis erklären und
▪ Patienten Hinweise zur Gewichtsreduktion geben können.



Publication History

Article published online:
28 September 2020

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York