Aktuelle Rheumatologie 2020; 45(05): 382-383
DOI: 10.1055/a-1219-9127
Für Sie notiert

Treat-to-Target-Strategien mit hohen Remissionsraten

Bei der rheumatoiden Arthritis ist das Therapieziel nicht mehr die bloße Symptomlinderung, sondern eine möglichst weitgehende Remission. Die Treat-to-Target-Strategie (TTT) schließt die Definition des gewünschten Behandlungsergebnisses, Festlegung von Therapieeskalationen und des Monitorings ein. Die norwegische Studie hatte 2 Ergebnisse: TTT ist in der klinischen Routine praktikabel und eine aggressivere Vorgehensweise war mit mehr ACR/EULAR-Boolean-Remissionen assoziiert.



Publication History

Publication Date:
14 October 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany