Z Orthop Unfall 2020; 158(05): 444-445
DOI: 10.1055/a-1219-8543
Für Sie gelesen

Hüftarthroskopie bei der Behandlung einer Hüftdysplasie im Grenzbereich

Die Rolle der Hüftarthroskopie in der Behandlung der Hüftdysplasie im Grenzbereich wird kontrovers diskutiert. Studien zeigten, dass die Hüftdysplasie im Grenzbereich dabei nicht nur mit dem lateralen Centrum-Erker-Winkel (LCEW), sondern durch weitere radiologische Parameter klassifiziert werden kann. Die Studienhypothese war, dass bei den Patienten mit einem LCEW zwischen 18 und 25°, die arthroskopisch behandelt wurden, unterschiedliche Ergebnisse in Abhängigkeit von diesen weiteren radiologischen Parametern beobachtet werden können.



Publication History

Publication Date:
01 October 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York