PiD - Psychotherapie im Dialog 2021; 22(03): 79-84
DOI: 10.1055/a-1215-2007
Aus der Praxis

Depression und COVID-19-Pandemie: Psychische Folgen und Auswirkungen auf die Versorgungssituation

Andreas Czaplicki
,
Hanna Reich
,
Ulrich Hegerl

In diesem Beitrag werden anhand der Daten des „Deutschland-Barometer Depression 2020“ psychische Folgen der Covid-19-Pandemie und der Maßnahmen zu deren Eindämmung auf die Bevölkerung im Allgemeinen und depressiv Erkrankte im Besonderen diskutiert. Versorgungsangebote wie Telefon- und Videosprechstunden oder digitale Selbstmanagement-Angebote werden angesprochen, die im Rahmen der Pandemie massiv an Bedeutung und Akzeptanz gewonnen haben.



Publication History

Publication Date:
27 August 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany