Geburtshilfe Frauenheilkd 2020; 80(10): 974-975
DOI: 10.1055/a-1214-4824
GebFra Magazin
Aktuell referiert

Vorzeitiger Blasensprung: Clarithromycin dämpft intraamniale Inflammation

Nach einem vorzeitigen Blasensprung vor 37 Schwangerschaftswochen (PPROM: Preterm prelabor Rupture of the Membranes) drohen einerseits eine mikrobielle Invasion der Amnionhöhle und andererseits intraamniale inflammatorische Reaktionen. Beide Prozesse können kombiniert, aber auch unabhängig voneinander auftreten. Inwiefern beeinflusst Clarithromycin die Intensität der inflammatorischen Antwort und wie gut eradiziert es Mikroorganismen?



Publication History

Publication Date:
25 September 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York