manuelletherapie 2020; 24(04): 183-191
DOI: 10.1055/a-1213-0150
Schwerpunkt
Praxis

Schritt für Schritt entlang der kinetischen Kette

Wouter K. Geerse

Zusammenfassung

Kann ein lang zurückliegendes Sprunggelenktrauma zu rezidivierenden Rückenschmerzen führen? Das Fallbeispiel zeigt: Zumindest kann es einen Einfluss haben, denn erst das Einbeziehen der Sprunggelenkregion in die Therapie macht das Beach-Volleyballspiel wieder zum Vergnügen für die 28-jährige Patientin.



Publication History

Article published online:
14 September 2020

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York