kleintier konkret 2020; 23(S 02): 30-34
DOI: 10.1055/a-1211-6792
Kleinsäuger
Labor

Endokrinologische Erkrankungen beim Kleinsäuger – nicht so häufig wie vermutet

Jana Liebscher

Aufgrund der zunehmenden Wertschätzung und Integrierung von Kleinsäugern in die Familie steigt auch der Anspruch an die tierärztliche Behandlung und somit die Bereitschaft zur Labordiagnostik. Gerade im Bereich Endokrinologie ist die Kleinsäugermedizin jedoch noch nicht auf dem Niveau der Kleintiermedizin angelangt, was durch die geringen Fallzahlen bedingt ist.

Literaturverzeichnis als PDF



Publication History

Publication Date:
22 September 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York