Suchttherapie 2020; 21(03): 164
DOI: 10.1055/a-1211-3312
Mitteilungen aus den Gesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Suchtmedizin e. V.

E-Zigarette: Todesfälle in USA geklärt

Eine Welle unerklärlicher Lungenerkrankungen im Jahr 2019 (E-Cigarette or Vaping Lung Disease=EVALI) in den USA wurde ursprünglich auf den Konsum von normal im Handel erhältlichen E-Zigaretten zurückgeführt [1] [2] [3]. Es konnte jedoch nachgewiesen werden, dass diese bisher nur in den USA aufgetretene lebensbedrohliche Erkrankung auf illegale Beimischungen, insbesondere von Vitamin E-Azetat in Liquids, zurückzuführen war. Durch diese Beimischungen wurde zusätzlich zugefügtes Cannabis besser inhalierbar bzw. wurde gestreckt [4] [5].

PD Dr. Tobias Rüther, München



Publication History

Publication Date:
17 August 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York