Pneumologie 2020; 74(10): 638-639
DOI: 10.1055/a-1210-5374
Pneumo-Fokus

TB und COVID-19

Die durch das SARS-CoV-2-Virus ausgelöste Erkrankung COVID-19 hat symptomatisch einige Gemeinsamkeiten mit ähnlichen Virusinfektionen sowie mit der Tuberkulose (TB). Im Rahmen des Global Tuberculosis Network wurde eine Studie mit Patienten durchgeführt, die aktuell an TB erkrankt waren oder an Folgeschäden nach überstandener TB litten und sich mit SARS-CoV-2 infizierten.

Fazit

Die Studie mit Patienten mit aktiver TB bzw. mit TB-Folgeschäden, die an COVID-19 erkrankten, ergab eine hohe Fallsterblichkeitsrate. Nach Aussagen der Autoren handelt es sich um die erste publizierte Kohorte zum Zusammenhang von TB und COVID-19. Es ist nach ihrem Bekunden aber ein „Schnappschuss“ mit Patienten in verschiedenen Krankheitsstadien in der frühen Phase der SARS-CoV-2-Pandemie.



Publication History

Publication Date:
15 October 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany