Neuroradiologie Scan 2020; 10(03): 197
DOI: 10.1055/a-1207-8124
Aktuell
Spinal

CT-Scout-gesteuerte Nadelplatzierung zur periradikulären Infiltration getestet

Ärzte der Klinik für Radiologie und des Instituts für Neuroradiologie an der Charité entwickelten und bewerteten einen technischen Ansatzes zur CT-gesteuerten periradikulären Infiltrationstherapie unter Verwendung quantitativer Nadelzugriffs- und Führungsparameter, die aus CT-Übersichtsaufnahmen extrahiert wurden.

Fazit

Eine CT-Scout-gesteuerte Nadelplatzierung zur periradikulären Infiltration ist praktikabel und reduziert die Strahlenexposition erheblich, so die Autoren.



Publication History

Publication Date:
06 August 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York