Diabetologie und Stoffwechsel 2020; 15(04): 270-271
DOI: 10.1055/a-1199-9387
Für Sie referiert

Statintherapie: Erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes durch DNA-Methylierung

Statine reduzieren das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, begünstigen jedoch die Entstehung von Insulinresistenz und Typ-2-Diabetes. C. Ochoa-Rosales und Kollegen untersuchten nun die Rolle der Epigenetik in der diabetogenen Wirkung von Statinen, indem sie die DNA-Methylierung (DNAm) im Blut zwischen Statin-Usern und Non-Usern in einer epigenomweiten Assoziationsstudie (EWAS) miteinander verglichen.



Publication History

Publication Date:
21 August 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York