Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 2020; 30(05): 256
DOI: 10.1055/a-1193-2040
Aktuelles

Der (ver-)doppelte Liem

Zoom Image
Norman Best

Zum Erlernen der kraniosakralen Osteopathie bedarf es neben handwerklichem Geschick auch eines guten Buches. Einer der Klassiker wird vom Thieme-eigenen Haug-Verlag herausgegeben. Vom gleichen Autor ist ein Buch mit ähnlichem Titel und gleichem Themengebiet in der 4. Aufl. erschienen. Ich war nicht überzeugt, ob es sinnhaft sei, beide Bücher zu besitzen. Somit habe ich einen Vergleich angestellt, bei dem es darum ging, zu bewerten, ob der Autor sozusagen einen Klon des ersten Buches herausgegeben hat. Zu meinem Erstaunen muss ich sagen, dass dies nicht so ist. Direkte Vergleiche zeigen, dass tatsächlich unterschiedliche Inhalte dargestellt werden. Das hier rezensierte Buch des Thieme-Verlags ist wertig gearbeitet. Die Abbildungen lassen nichts zu wünschen übrig. Der Autor arbeitet mit Grafiken und Fotografien. Vor allem die fotografischen Darstellungen zeigen Behandlungs- und Therapietechniken.

Das Buch ist KollegInnen zu empfehlen, die schon kraniosakrale Osteopathie betreiben oder noch erlernen wollen. Die Bücher von Herrn Kollegen Liem bestechen allgemein durch gute wissenschaftliche Recherche und den Versuch, die Osteopathie in die Medizin einzuordnen. Im hiesigen Praxisbuch wird der Anwendung von Techniken und Erklärungsmodellen hinsichtlich möglicher biomechanischer/sensomotorischer Zusammenhänge Vorzug vor wissenschaftlichen Erklärungsmodellen gegeben. Dies ist auch gut so.

Aus meiner Sicht lohnt sich die Anschaffung sowohl des einen als auch des anderen Buches. Beide Bücher haben unterschiedliche Wichtungen. Wer ein Buch sucht, welches eher beim Therapieren hilft, der ist mit dem Thieme-Werk gut bedient. Die grafische Gestaltung und die wertige Aufarbeitung rechtfertigen den Preis, wenngleich das Buch kein Schnäppchen ist. Wer sich tiefer in die Osteopathie, vielleicht auch wissenschaftlich, vertiefen möchte dem sei zum „Partnerwerk“ aus dem Haug-Verlag geraten. Richtig gut ist die Kombination aus beiden. Behalten wird man das Eine und das Andere und auch sicher noch nach Jahren hin und wieder in die Hand nehmen.

Dr. med. Norman Best, Orlamünde



Publication History

Publication Date:
14 October 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany