Geriatrie up2date 2020; 2(03): 170
DOI: 10.1055/a-1174-3382
Studienreferate

Statine beeinträchtigen bei älteren Menschen weder Gedächtnis noch kognitive Leistung

Statinen sind die Standardmedikamente zur Cholesterinsenkung. Sie senken die Sterberate durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Diabetes, Nierenerkrankungen und Fettstoffwechselstörung, ohne dabei gesundheitsschädlich zu sein. Aufgrund älterer Studien existieren auf Patientenseite jedoch häufig Vorbehalte, sie sind der Ansicht, dass eine Statin-Therapie zu Gedächtnisproblemen führt, was zu einer geringen Akzeptanz und schlechten Adhärenz führt.



Publication History

Publication Date:
20 July 2020 (online)

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York