PSYCH up2date 2021; 15(01): 7-10
DOI: 10.1055/a-1169-3691
Schritt für Schritt

Validierungstechniken – Schritt für Schritt

Christian Stiglmayr

Grundlage einer jeden funktionalen Beziehungsgestaltung ist der richtige Einsatz von Validierungsstrategien. Deren Anwendung ist umso herausfordernder, desto schwieriger die Perspektive des Gegenübers nachvollziehbar erscheint. Benötigt werden Empathie, Herzlichkeit und ein offener Geist. Obwohl für jeden Therapeuten Validieren eine Selbstverständlichkeit darstellt, sind gute und präzise Validierungen eine hohe therapeutische Kunst.



Publication History

Article published online:
04 January 2021

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany