Geburtshilfe Frauenheilkd 2020; 80(06): 579-580
DOI: 10.1055/a-1168-1463
DGGG
Mitteilungen aus der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e. V. (DGGG)

Berlin, 22.04.2020 – Keine Angst vor Krankenhausbehandlungen oder Klinikgeburten in Zeiten von COVID-19

Je länger die SARS-CoV-2-Pandemie anhält, desto mehr Sorgen machen sich werdende Eltern um das Ansteckungsrisiko während und nach der Geburt. Aber auch die Angst vor einer Beeinträchtigung des Geburtserlebnisses durch die derzeitigen Hygienevorschriften nimmt zu. Über das Wochenende wurden die Bedenken durch die erschütternde Nachricht noch verstärkt, nach der eine Wöchnerin in Großbritannien an COVID-19 verstorben ist.



Publication History

Publication Date:
17 June 2020 (online)

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York