Geriatrie up2date 2020; 2(03): 173-178
DOI: 10.1055/a-1161-9758
SOP / Arbeitsablauf

SOP Medikamentöse Schmerztherapie

Anne Herrmann-Werner
,
Stephan Ott
,
Stephan Zipfel
,
Barbara Schlisio

Schmerzen, die über einen Zeitraum von 6 Monaten andauern, bezeichnet man als chronisch. Neben der im Vergleich zum Akutschmerz veränderten zeitlichen Dimension kommt es bei einer Ausweitung der Schmerzen über die körperliche Ebene hinaus zu psychischen und sozialen Veränderungen. Die pharmakologische Schmerztherapie muss unter Berücksichtigung der Genese und Komorbiditäten differenziert durchgeführt und laufend evaluiert werden.



Publication History

Publication Date:
20 July 2020 (online)

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York