Die Hebamme 2020; 33(03): 63-66
DOI: 10.1055/a-1159-4980
Geburt
Fortbildung

Erfahrungen mit der Wassermethode bei totgeborenen Babys

Ilona Tiemens-van Putten
,
Janet Molewijk-Hebrink

Wenn ein Kind tot geboren wird, ist das für die Eltern eine der schmerzlichsten Erfahrungen überhaupt. In Ruhe Abschied nehmen zu können, ist dabei essenziell für die Trauerverarbeitung. Die Wassermethode erleichtert diesen Schritt. Die Autorinnen des vorliegenden Artikels erläutern die Methode und erklären, welche Vorteile sie bietet.



Publication History

Publication Date:
30 June 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York