Neuroradiologie Scan 2020; 10(02): 108-109
DOI: 10.1055/a-1137-9952
Aktuell
Spinal

Diffusionstensor-Bildgebung zur Differenzierung komprimierter Wirbelkörper

Ägyptische Neuroradiologen bestimmten die diagnostische Genauigkeit der Diffusionstensor-Bildgebung (DTI) zur Unterscheidung von maligne von gutartig komprimierten Wirbelkörpern.

Fazit

Die Diffusionstensor-Bildgebung ist ein nicht invasives Verfahren, das genaue Parameter liefert, um bösartig von gutartig komprimierten Wirbeln zu unterscheiden, so die beiden Studienautoren.



Publication History

Publication Date:
06 May 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York