Neuroradiologie Scan 2020; 10(02): 90
DOI: 10.1055/a-1137-9850
Aktuell
Zerebrovaskulär

Karotisplaque: Volumen der Intraplaque-Blutung und zerebrovaskuläre Ereignisse

Italienische Radiologen wollten den Zusammenhang zwischen dem Volumen der Karotisplaque sowie dem prozentualen Anteil der Intraplaque-Blutung, gemessen mittels volumetrischer CT-Scans, und dem Auftreten von zerebrovaskulären Ereignissen bewerten.

Fazit

Die Ergebnisse dieser Studie legen nahe, so das Team der Universität von Cagliari, dass bei einem Wert von  < 25 HU ein statistisch signifikanter Zusammenhang mit zerebrovaskulären Ereignissen besteht und dass das Verhältnis zwischen IPH und Lipidvolumen eine gewichtige Kenngröße für den Zusammenhang mit zerebrovaskulären Ereignissen ist.



Publication History

Publication Date:
06 May 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York