Aktuelle Dermatologie 2020; 46(05): 223-227
DOI: 10.1055/a-1132-6135
Kasuistik

Erfolgreiche Therapie einer Sarkoidose mit TNF-alpha-Antagonisten

Successful Therapy of Sarcoidosis with TNF-alpha-Antagonists
S. Heyne
Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden
,
C. Günther
Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden
,
S. Abraham
Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden
,
S. Beissert
Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Die Sarkoidose ist eine Systemerkrankung, die vorwiegend die Lunge und auch die Haut betreffen kann. Charakteristisch sind erythematöse bis livide Plaques, die schmerzen können und bei Lokalisation an sichtbaren Körperbereichen zu Stigmatisierung mit Einschränkung der Lebensqualität führen können. Die Gabe von Steroiden ist die Standardtherapie, die jedoch nicht für alle Patienten ausreichend ist. Wir berichten über 2 Patienten mit kutaner Manifestation einer Sarkoidose, die erfolgreich mit TNF-alpha-Antagonisten behandelt wurden.

Abstract

Sarcoidosis is a systemic disease that affects lung and skin. It is characterized by erythematous or livid plaques, which can be painful and, if localized on visible parts of the body, can lead to stigmatization with reduced quality of life. Steroids are the standard therapy, but they are not sufficient for all patients. We report on two patients with cutaneous manifestation of sarcoidosis, who experienced a significant improvement when treated with TNF-alpha antagonists.



Publication History

Article published online:
11 May 2020

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York