Aktuelle Dermatologie 2020; 46(06): 278-281
DOI: 10.1055/a-1127-3589
Kasuistik

Neoadjuvante Daylight Photodynamische Therapie bei Spinozellulärem Karzinom an der Kopfhaut zum Debulking des Nachexzisionsareals

Neoadjuvant Daylight Photodynamic Therapy in Treatment of a Squamous Cell Carcinoma of the Scalp for Tumor Debulking and Following Surgery
S. Steinert
skin + more MVZ, Biberach, CORIUS Gruppe
,
M. Steinert
skin + more MVZ, Biberach, CORIUS Gruppe
,
U. Steinert
skin + more MVZ, Biberach, CORIUS Gruppe
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Das spinozelluläre Karzinom ist der zweithäufigste diagnostizierte Hauttumor in Deutschland und die Inzidenz nicht melanozytärer Hauttumoren ist weltweit steigend. Solange eine ambulante Behandlung möglich ist, wird dies sowohl vom Patienten häufig gewünscht und ist weiterhin ökonomisch sinnvoll. Im Rahmen der Therapie der aktinischen Keratosen gewinnt die Tageslicht-PDT (DL-PDT) zunehmend Bedeutung gegenüber der klassischen PDT.

Dieser Fall beschreibt die neoadjuvante DL-PDT als Therapiemöglichkeit zur Demarkation eines gesicherten, aber klinisch nicht abgrenzbaren spinozellulären Tumors mit nachfolgender R0-Resektion. Die DL-PDT ersetzt hierbei nicht die mikrografisch kontrollierte chirurgische Exzision mit histologisch tumorfreien Rändern, ergänzt diese jedoch, um eine kleinere Exzision vornehmen zu können.

Abstract

Squamous cell carcinomas are the second most frequently diagnosed skin tumors in Germany, and the incidence worldwide is rising. If an outpatient treatment is possible, that is usually more acceptable to patients, as well as being more advantageous economically. The treatment modality of daylight photodynamic therapy (DL-PDT) gains importance in the treatment of actinic keratosis over classical photodynamic therapy.

In this case we present a neoadjuvant DL-PDT as an option in demarcation of a histologically confirmed squamous cell tumor with following surgical resection in toto. Therefore DL-PDT is no substitute to Moh’s Surgery, rather an addition to allow a smaller resection.



Publication History

Publication Date:
30 April 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York