Aktuelle Dermatologie 2020; 46(06): 256-259
DOI: 10.1055/a-1122-3230
Übersicht

Zertifizierung: Dermatochirurgie für Pflegekräfte und Fachangestellte (DDA, BVDD, DGDC)

Certificate for Nurses and Medical Assistants in Dermatosurgery
C. R. Löser
1  Hautklinik, Hauttumorzentrum, Klinikum Ludwigshafen
,
G. Gauglitz
2  Klinik für Dermatologie und Allergologie, Ludwig-Maximilians-Universität München
,
T. Dirschka
3  CentroDerm Klinik, Heinz-Fangman-Straße 57, 42287 Wuppertal
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Pflegekräfte und medizinische Fachangestellte waren in der Weiterbildung auf dermatologischen Fachkongressen hinsichtlich der Dermatochirurgie lange unterrepräsentiert. Dabei spielen sie eine wichtige Rolle in der Verwirklichung einer patientenzentrierten und qualitätsgesicherten ambulanten Versorgung, gerade bei operativen Eingriffen. Deshalb wurden bereits seit 2011 in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC) dermatochirurgische Weiterbildungsseminare für Pflegekräfte und Fachangestellte auf der jährlichen Fortbildungsveranstaltung in Frankenthal (heute „Derm“) angeboten. Diese Seminare waren nicht nur ausgezeichnet frequentiert, sondern erfreuten sich einer engagierten Mitarbeit der Teilnehmer und haben so zu einer Bedarfsanalyse beigetragen. Auf den gewonnenen Erfahrungen der Interaktion mit den Seminarteilnehmern basiert dieses Curriculum. Zunächst werden die Themen angelehnt an den Praxisablauf chronologisch aufgelistet und im zweiten Abschnitt inhaltlich präzisiert.

Abstract

Despite the vital role of nurses and medical assistants in realizing high quality care focused on the patient, especially in dermatosurgery, dermatological meetings in Germany usually did not offer possibilities for their specific medical education. As early as 2011, dermatosurgical courses for nurses and medical assistants were established at the yearly conference “Dermatologische Praxis” (today “Derm”) in Frankenthal. These courses were well attended and allowed for a needs assessment. Based on the experiences of these courses, we developed this curriculum. Important topics are listed in chronological order and are then further specified.



Publication History

Publication Date:
05 March 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York