Radiologie up2date 2020; 20(02): 106
DOI: 10.1055/a-1118-5054
Studienreferate

Konventionelles Hirn-MRT zur Differenzierung von limbischer Enzephalitis und Gliom

Das radiologische Merkmal der autoimmunen limbischen Enzephalitis (LE) ist ein hyperintenses Signal in MRT-T2-gewichteten Aufnahmen mesialer temporaler Strukturen. Italienische Neurologen wollten konventionelle Magnetresonanztomografiemerkmale identifizieren, um die LE vom temporalen Gliom unterscheiden zu können.



Publication History

Publication Date:
05 June 2020 (online)

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York