Geburtshilfe Frauenheilkd 2020; 80(04): 358-361
DOI: 10.1055/a-1107-1937
GebFra Magazin
Geschichte der Gynäkologie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Die „programmierte Geburt“ – Traum oder Albtraum?

Matthias David
,
Andreas D. Ebert
Further Information

Publication History

Publication Date:
21 April 2020 (online)

„Dazu [zur Traditionspflege, die Verf.] gehört auch, dass frühere Fehler als zeitgebunden nicht verdammt, sondern als Sprossen auf der Leiter einer zeitgebundenen Erkenntnis und der Wahrheitssuche gewürdigt werden.“, so Walter Stoeckel bei einer Ansprache 1951 [1].