Senologie - Zeitschrift für Mammadiagnostik und -therapie 2020; 17(01): 9
DOI: 10.1055/a-1101-1245
Für Sie referiert und kommentiert

Künstliches neuronales Netz sagt Rückfallrisiko beim Mammakarzinom voraus

Bei hormonrezeptorpositiven, HER2- und nodal negativen Mammakarzinomen empfehlen Fachgesellschaften den Multigenexpressionstest Oncotype Dx. Dieser ermöglicht die Abschätzung der Rezidivwahrscheinlichkeit und erleichtert die personalisierte Entscheidung für oder gegen eine adjuvante Chemotherapie. Die Arbeitsgruppe stellt eine nichtinvasive, kostengünstigere Alternative vor: Die Analyse aus 3-dimensionalen MRT-Daten mit einem konvolutionalen neuronalen Netzwerk.



Publication History

Publication Date:
09 March 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York