Tierarztl Prax Ausg G Grosstiere Nutztiere 2020; 48(02): 131
DOI: 10.1055/a-1088-9378
Kompendium

Auswirkungen der Belegungsdichte in Ferkelbuchten

Sebastian Ganz

Laskoski F, Faccin JEG, Vier CM et al. Effects of pigs per feeder hole and group size on feed intake onset, growth performance, and ear and tail lession in nursery pigs with consistent space allowance. J Swine Health Prod 2019; 27 (1): 12–18

Eine herabgesetzte Futteraufnahme nach dem Absetzen und damit verbundene niedrigere Tageszunahmen können sich negativ auf die Leistung und den Metabolismus eines Schweines auswirken. Der Einfluss der Belegungsdichte in Ferkelbuchten in dieser Zeit auf Tageszunahme, Beginn der Futteraufnahme nach dem Absetzen und Inzidenz von Verletzungen der Ohren und Schwänze ist wenig untersucht. Studien zufolge kann eine hohe Belegungsdichte und ein damit verbundener Platzmangel am Futterautomat negative Auswirkungen nach dem Absetzen haben. Es verringern sich nicht nur die Werte der Leistungsparameter wie tägliche Zunahmen, sondern es steigt auch die interindividuelle Aggression, was sich in vermehrtem Beißen oder Kämpfen zwischen den Tieren einer Gruppe äußert. In dieser Studie wurden die Zusammenhänge zwischen Belegungsdichte und Platz an der Futterstelle auf Wachstumsrate, Beginn der Futteraufnahme nach dem Absetzen und Auftreten von Läsionen an Ohren und Schwänzen untersucht.



Publication History

Publication Date:
23 April 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York