Tierarztl Prax Ausg G Grosstiere Nutztiere 2020; 48(01): 64
DOI: 10.1055/a-1085-5115
Kompendium
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Frakturen der langen Röhrenknochen beim Rind

Marian Hampe
Further Information

Publication History

Publication Date:
14 February 2020 (online)

Feist M, Rieger A, Müller C et al. Frakturen der langen Röhrenknochen beim Rind: Eine retrospektive Auswertung der Therapie und des Verlaufs bei 194 Tieren. Schweiz Arch Tierheilkd 2019; 161 (9): 509–521

Frakturen an den Gliedmaßen des Rindes treten häufiger auf und betreffen vor allem Jungtiere. Sie entstehen oft durch Unfälle, bei unbeobachteten Geburten oder infolge eines unsachgemäßen Auszugs. Aufgrund ihrer guten Knochenheilung und ihres ruhigen Wesens kommt es bei Rindern selten zu Komplikationen bei der Heilung. Bei der Behandlung spielen außer Art und Lokalisation des Bruchs der allgemeine Gesundheitszustand des Tieres, die verfügbaren technischen Möglichkeiten und die Kosten eine wichtige Rolle. Neben konservativen Behandlungsmethoden stehen operative Techniken zur Verfügung. Die Studie untersuchte Ursachen, Lokalisation, Behandlungsverfahren und Heilungsverlauf von Frakturen der langen Röhrenknochen sowie prognostische Faktoren für die Heilung.