Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2020; 34(02): 42-48
DOI: 10.1055/a-1084-8765
Ganzheitlicher Exkurs
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Ein Thema – 3 Wege: Hyperthyreose bei der Katze

Gisela Bolbecher
,
Cäcilia Brendieck-Worm
,
Katrin Noack
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 May 2020 (online)

Die Schilddrüsenüberfunktion der Katze ist erst seit etwa 30 Jahren bekannt, stellt inzwischen aber die häufigste Endokrinopathie der Katze im mittleren bis fortgeschrittenen Alter dar. Die Ursachen der Erkrankung sind noch nicht sicher geklärt. Im Folgenden beleuchten wir die möglichen Behandlungsstrategien aus Sicht der Diätetik, Phytotherapie und TCVM.