Die Hebamme 2020; 33(01): 48-57
DOI: 10.1055/a-1084-5241
Wochenbett und 1. Lebensjahr
Fortbildung

Körperlich-seelische Berührungen im Fokus der Psychoneuroimmunologie

Michaela Ott
,
Magdalena Singer
,
Karl Heinz Brisch
,
Christian Schubert

Die Psychoneuroimmunologie zeigt, dass Berührungs- und Bindungserfahrungen pränatal und in der frühen Kindheit unser Stresserleben und ‑verhalten bis ins hohe Alter „programmieren“. Infolgedessen leiden körperlich und seelisch traumatisierte Kinder später öfters unter entzündungsassoziierten Krankheiten und chronischen Schmerzen. Die Forschung belegt weiter, dass Berührungstraumen und der damit verbundene Schmerz überwunden werden können.



Publication History

Publication Date:
03 March 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York