Die Hebamme 2020; 33(01): 24-30
DOI: 10.1055/a-1084-5097
CNE Schwerpunkt
Frauen mit Querschnittlähmung

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett bei Frauen mit Querschnittlähmung

Ute Lange
,
Markus Schmidt
,
Ines Kurze

Die Betreuung von schwangeren Frauen mit Querschnittlähmung erfordert die fachübergreifende Zusammenarbeit von Ärzten und Hebammen. Darin liegt auch eine große Chance. Denn trotz bestehender Risiken, sollte es immer darum gehen, den Frauen ein positives Erleben von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zu ermöglichen.



Publication History

Publication Date:
04 March 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York