Zeitschrift für Palliativmedizin 2020; 21(01): 10-13
DOI: 10.1055/a-1060-8028
Forum
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Elektrochemotherapie in der Palliativmedizin

Christian Volberg
,
Martin Gschnell
Further Information

Publication History

Publication Date:
03 January 2020 (online)

Exulzerierende Hautmetastasen oder Primärtumoren der Haut sind in der Palliativmedizin mit einer Prävalenz von 5–10 % für die Behandler ein eher seltenes Problem [1]. Für die Patienten sind sie jedoch ein großes und sehr belastendes Problem. Wenn operative Verfahren nicht mehr angewendet werden können, ist die Elektrochemotherapie (ECT) oft eine der letzten Behandlungsmöglichkeiten, um eine zufriedenstellende Symptomkontrolle zu erzielen.