Gastroenterologie up2date 2020; 16(03): 201-208
DOI: 10.1055/a-1060-1944
SOP / Arbeitsablauf

SOP Transarterielle Chemoembolisation zur Tumortherapie

Harald Ittrich
,
Henning Wege
,
Jörg Schrader

Die transarterielle Chemoembolisation (TACE) ist ein durchleuchtungsgesteuertes minimalinvasives transarterielles Verfahren zur Behandlung von primären (hepatozelluläres Karzinom, intrahepatisches Cholangiokarzinom) und sekundären Lebertumoren (Lebermetastasen). Sie kombiniert die Wirkung von Chemotherapeutika auf Tumoren bei gleichzeitiger Embolisation von tumorversorgenden arteriellen Gefäßen.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
07. September 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York