Neuroradiologie Scan 2020; 10(03): 161
DOI: 10.1055/a-1056-5868
Editorial

Neuroradiologie Scan: Expertenwissen für Radiologieprofis

Michael Forsting
,
Olav Jansen

Liebe Leserinnen und Leser,

wir hoffen sehr, dass Sie alle gut durch die Pandemie-Krise gekommen sind. Wenn dieses Heft erscheint, ist hoffentlich die Normalität weitgehend zurückgekehrt. Vielleicht haben Sie die Pandemie-Zeit ja auch genutzt, um mehr zu lesen, also Kompensation für die vielen ausgefallenen Kongresse und Weiterbildungstagungen.

In diesem Heft bieten wir Ihnen wieder zwei spannende Übersichtsartikel an:

Eine spanische Arbeitsgruppe beschreibt die Besonderheiten von zerebralen Venenthrombosen. Wir alle wissen, dass die klinischen Symptome extrem vielgestaltig sein können und der CT- und MR-Diagnostik die Schlüsselrolle zukommt. Auch auf die seltene isolierte Thrombose einer Brückenvene gehen die Autoren ausführlich ein und illustrieren anhand von mehreren Beispielen, wie diese Krankheit sicher diagnostiziert werden kann. Eine ganz tolle Übersicht, an der der fortgeschrittene und der weit fortgeschrittene Radiologe Spaß haben werden.

Die zweite Übersichtsarbeit hat das Ehepaar Wick aus Heidelberg verfasst: Neues zur Diagnostik und Therapie von Gliomen. Diese Arbeit hat nur wenig radiologische Bilder, bringt uns dafür aber auf den neuesten Stand zur nicht radiologischen Typisierung von Gliomen und zu den neuesten Therapieansätzen. Sie erhalten außerdem einen extrem fundierten Ausblick auf die neuen Forschungsansätze, auf mögliche Immuntherapien und auf sehr individualisierte molekular zielgerichtete Therapien.

Und dann gibt es natürlich noch die gerne gelesenen kommentierten Arbeiten zu verschiedenen Bereichen der Neuroradiologie.

Insgesamt hoffen wir wieder, dass es Ihnen Spaß macht, in der Zeitschrift zu blättern und dass Sie für Ihren Alltag nützliche Informationen bekommen. Wenn das nicht der Fall sein sollte, lassen Sie es uns wissen. Bitte schreiben Sie uns gerne unter nrs@thieme.de oder melden Sie sich direkt bei Herausgebern und Verlag, wenn Sie Anregungen oder Kritik, Themenvorschläge oder gute Abbildungen für ein Poster haben. Wir sind offen für Ihre Ideen und wollen, dass die Zeitschrift noch näher an Ihre Leser rückt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Lieben Gruß aus Essen und Kiel, Ihre Herausgeber

Zoom Image
Michael Forsting
Zoom Image
Olav Jansen

Prof. Dr. Michael Forsting, Direktor des Instituts für Diagnostische
und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, Universitätsklinik Essen

Prof. Dr. Olav Jansen, Direktor der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel



Publication History

Publication Date:
06 August 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York