B & G 2019; 35(06): 323-326
DOI: 10.1055/a-1030-6737
Praxis
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Vernetzte Gesundheitsförderung

Health promotion network
Lisa Tonk
Further Information

Publication History

Publication Date:
12 December 2019 (online)

Zusammenfassung

Gesundheitsförderung auf kommunaler Ebene ist eine besondere Herausforderung, da hier viele verschiedene Organisationen, Ressorts und Professionen an der Gesundheit der Kommune beteiligt werden können. Die Plattform Ernährung und Bewegung e. V. hat 2013 / 14 mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Nationalen Aktionsplans IN FORM eine Weiterbildung entwickelt, in der Angestellte aus der Kommunalverwaltung lernen Netzwerke zu gründen, um diesen Herausforderungen innerhalb der Kommune zu begegnen und gemeinsam mit den relevanten Akteuren an Gesundheitsthemen zu arbeiten. In der Weiterbildung „Kommunale Gesundheitsmoderation“ erhalten die Teilnehmenden in fünf Modulen das nötige Handwerkszeug in den Bereichen der Kommunikation und Moderation sowie den theoretischen Input zu Themen der Gesundheitsförderung und qualitätsgesicherter Arbeit vor Ort.

Summary

Health promotion at the local level is a big challenge to stakeholders especially when different organisations, departments and professions are involved in the health of the community. Since 2013 / 14, the Nutrition and Physical Activity Platform, under the auspices of the Federal Ministry of Food and Agriculture has developed a training program in which local government employees learn how to set up networks to meet these challenges within the community as well as work together with relevant stakeholders on health issues. In the on-going training under the theme of “Communal Health Moderation”, the participants receive the necessary tools in five modules in the areas of communication and moderation as well as theoretical input on topics of health promotion and quality-assured work on site.