CC BY-NC-ND 4.0 · Laryngorhinootologie 2020; 99(S 01): S429-S448
DOI: 10.1055/a-1012-9454
Referat
Eigentümer und Copyright ©Georg Thieme Verlag KG 2019

„Qualität kommt von Qual [1,2]“

Standortbetrachtung und Kompass der medialen Qualitätsbewertung ärztlicher Leistung – insbesondere der HNO-HeilkundeExcellence entails exertionEvaluation and compass of medial quality assessment of medical performance – especially in otorhinolaryngologyArticle in several languages: deutsch | English
Carolin Wilms
Further Information

Publication History

Publication Date:
16 March 2020 (online)

  

Zusammenfassung

Bei akuten Beschwerden, medizinischen Fragestellungen oder der Arztsuche informieren sich Patienten vermehrt selbst und zunehmend im Internet. Diese Vorinformation und das Patientenrechtegesetz bedingen ein deutlich verändertes Verhältnis zwischen Patienten und Ärzten. Mit der steigenden Quantität an Informationen für Patienten stellt sich die Frage nach der Qualität der Informationen und deren Validierung. Es stehen bereits neutrale und gesicherte Informationen von unabhängigen Einrichtungen zur Verfügung, deren Bekanntheit – auch in der Ärzteschaft – aber gering ist und die zudem Defizite in Breite und Tiefe ausweist. Gleichwohl bleibt der Austausch mit dem Arzt und dessen Einordnung unerlässlich.

Abstract

In case of acute symptoms, medical issues or physician search, more and more patients tend to retrieve information on the internet. That pre-information and the German law regarding patient rights led to a considerably altered relationship between patients and health professionals. With the increasing quantity of information, the question about its quality and validation comes to mind. There is already neutral and assured information of independent providers existing but their awareness level – even though among health professionals – is low; in addition, depth and width of it are missing. Nevertheless, the classification of information and the communication between health professionals and patients continue to be essential.