TumorDiagn u Ther 2019; 40(07): 480
DOI: 10.1055/a-0991-5360
Letzte Seite
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Mit Sauerkraut nach Australien

Berühmte Helfer der Medizin: James Cook (17.10.1728–14.02.1779)
Further Information

Publication History

Publication Date:
30 August 2019 (online)

Kolumbus hatte einen Weg in die Neue Welt gefunden, auch wenn er Zeit seines Lebens glaubte, in Indien gelandet zu sein. Schon bald nach seinem Tod begann ein wahrer Ansturm an europäischen Expeditions- und Eroberungsfahrten zum neuen Kontinent. Ein großes Abenteuer für Kapitäne und Matrosen. Doch erstmal mussten sie überhaupt erst ankommen in den fernen Ländern. Mitte des 18. Jahrhunderts starben im Durchschnitt noch etwa die Hälfte aller Besatzungsmitglieder eines Übersee-Schiffes an Skorbut. Schiffsärzte und ihre Kollegen an Land waren ratlos. Als man erkannte, dass Sauerkraut hilft, gab es ein weiteres Problem: Es schmeckte nicht. James Cook bediente sich eines Tricks. Er machte seinen Matrosen weis, Sauerkraut und Zitronensaft seien eine besondere Delikatesse. Sie schlangen es bald tonnenweise in sich hinein und besiegten damit selbst die tödliche Vitaminmangel-Krankheit.