TumorDiagn u Ther 2019; 40(07): 413-414
DOI: 10.1055/a-0988-3599
Schwerpunkt Mammakarzinom
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Brustkrebs: Letrozol nach erfolgter Aromatasehemmer-basierter Therapie sinnvoll?

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
30. August 2019 (online)

Es konnte gezeigt werden, dass rund die Hälfte aller Rezidive bei Brustkrebspatientinnen mit einer Erkrankung im Frühstadium mehr als 5 Jahre nach der Diagnosestellung auftreten. Im Fall von Frauen mit einem postmenopausalen Brustkrebs ist indes unbekannt, wie lange diese von einer erweiterten Therapie mit einem Aromatasehemmer profitieren. E. P. Mamounas et al. haben dies nun am Beispiel von Letrozol untersucht.