TumorDiagn u Ther 2019; 40(07): 412
DOI: 10.1055/a-0988-3436
Schwerpunkt Mammakarzinom
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Triple-negatives Mammakarzinom: Tumorinfiltrierende Lymphozyten als Prognosemarker

Further Information

Publication History

Publication Date:
30 August 2019 (online)

Die pathologische Komplettremission (pCR) nach neoadjuvanter Chemotherapie (NAC) des triple-negativen Mammakarzinoms stellt einen wichtigen Prognosefaktor dar. Auch das Ausmaß der Tumorresiduen bei ausbleibender pCR ist diesbezüglich relevant. Ferner hängt die Prognose davon ab, wie viele tumorinfiltrierende Lymphozyten (TIL) im prätherapeutischen Tumorbiopsat gefunden werden. Gilt dies auch für das Ausmaß der TIL im residuellen Tumorgewebe nach NAC?