DO 2020; 18(01): 20-26
DOI: 10.1055/a-0966-5143
Praxis
Ratgeber
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Das „Wo“ und „Wie“ der Wissensbeschaffung – die systematische Literaturrecherche

Michael Welzel
Further Information

Publication History

Publication Date:
02 January 2020 (online)

Welcher Osteopath kennt diese Situation nicht: Patienten, Selbsthilfegruppen oder Ärzte haben Fragen zu Themen rund um unseren Beruf und wollen wissen, ob Osteopathie bei bestimmten Beschwerdebildern helfen kann. Gern geben wir Auskunft, doch wo und wie finden wir valide Informationen – unabhängig von unserer praktischen Erfahrung? Ziel des Artikels ist es, einen roten Faden anzubieten, um bei einer wissenschaftlichen Fragestellung mithilfe grundlegender Suchstrategien in den wichtigsten Datenbanken nutzbares und evidentes Wissen zu bekommen.