Laryngorhinootologie 2020; 99(01): 69-70
DOI: 10.1055/a-0966-2027
OP-Techniken
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Wange

G. Rettinger
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
14. Januar 2020 (online)

Da die Wangenhaut gut verschieblich ist, lassen sich kleinere Defekte nach Unterminierung der Wundränder primär verschließen. Bei der Anlage von Inzisionen sind die RSTL zu berücksichtigen. Auch rhomboide Lappen sind gut geeignet.