Neurologie up2date 2020; 3(02): 127-131
DOI: 10.1055/a-0965-9769
Schritt für Schritt

Therapie des benignen paroxysmalen Lagerungsschwindels des hinteren Bogengangs - Schritt für Schritt

Sandra Becker-Bense
,
Silvy Kellerer

Der gutartige paroxysmale Lagerungsschwindel (BPPV) ist die häufigste Schwindelerkrankung überhaupt. Er ist eine typische Alterserkrankung, kann aber vom Kindesalter bis ins Senium in allen Altersklassen auftreten. Aufgrund seiner typischen Symptome und mit Hilfe von einfachen Lagerungsmanövern kann der BPPV ohne apparative Zusatzuntersuchungen sicher diagnostiziert und effektiv therapiert werden.



Publication History

Publication Date:
14 May 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York