Fortschr Röntgenstr 2020; 192(01): 90-91
DOI: 10.1055/a-0963-5555
DRG-Mitteilungen
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

AG Pädiatrische Radiologie – Zwischen Neuroradiologie und muskuloskelettaler Radiologie

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
02. Januar 2020 (online)

Die „Kinderradiologische Fortbildung 2020“ der AG Pädiatrische Radiologie in der Deutschen Röntgengesellschaft widmet sich der Kopf- und Hals-Region und behandelt das Spektrum von Embryologie und Infektiologie bis zur Onkologie. Im Interview berichten die Stuttgarter Organisatoren PD Dr. Thekla von Kalle und Dr. Peter Müller-Abt warum es sich auf jeden Fall lohnt im kommenden März nach Stuttgart zu kommen und warum die Fortbildung auch für Allgemeinradiologinnen und -Radiologen interessant ist.