Aktuel Urol 2019; 50(06): 564-566
DOI: 10.1055/a-0962-6350
Referiert und kommentiert
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Varikozelen-Korrektur: Operationsmethoden im Vergleich

Further Information

Publication History

Publication Date:
26 November 2019 (online)

Varikozele ist eine häufige Erkrankung, die in der Adoleszenz auftritt und unbehandelt zu Unfruchtbarkeit führen kann. In der Literatur sind zahlreiche Interventionsverfahren mit unterschiedlichen Erfolgs- und Komplikationsraten beschrieben. Chirurgen aus Hongkong beleuchteten und verglichen die Ergebnisse der laparoskopischen Chirurgie nach Palomo und der antegraden skrotalen Sklerosierung.

Fazit

Sowohl SAS als auch LPS sind sichere Verfahren zur Varikozelen-Korrektur, mit ähnlicher klinischer Rezidivrate innerhalb eines Jahres, so das Autorenteam. Die Komplikationsrate war allerdings in der LV-Gruppe höher, insbesondere waren Hydrozelen signifikant häufiger als in der SAS-Gruppe.