Aktuelle Urol 2020; 51(06): 518-520
DOI: 10.1055/a-0962-5910
Referiert und kommentiert

IC/BPS-Therapie: neuartiger SHIP1-Aktivator ohne Erfolg

Im Rahmen eines randomisierten 3armigen Parallelgruppenvergleichs wurde die Wirksamkeit des neuartigen SHIP1-Aktivators AQX-1125 auf Blasenschmerzen und Harnsymptome bei Patienten mit Interstitielle Zystitis/ Blasenschmerz-Syndrom (IC/BPS) getestet.

Fazit

Die SHIP1-Aktivierung ist ein sicherer, aber wirkungsloser Therapieansatz zur Behandlung von IC/BPS. Obwohl das Ergebnis der Studie negativ ausfiel, haben die Autorinnen und Autoren daraus gelernt: nämlich in das Design einer künftiger Studien muss die Differenzierung des entzündlichen Phänotyps, einschließlich der potenziellen Bedeutung einer zystoskopiebasierten Klassifikation bei IC/BPS einfließen. Darüber hinaus gilt es das gegenwärtige Management dieser schwierigen urologischen chronischen und schmerzhaften Erkrankung zu verbessern.



Publication History

Publication Date:
24 November 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany