Neuroradiol Scan 2019; 09(03): 188-189
DOI: 10.1055/a-0960-8599
Aktuell
Zerebrovaskulär
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Karotisstenose im Dual-Energie-CT: Energieniveau beeinflusst Ergebnis

Further Information

Publication History

Publication Date:
06 August 2019 (online)

Italienische Radiologen untersuchten die Variation in der Quantifizierung des Stenosegrads (DoS) der Karotis mithilfe der Dual-Energie-Computertomografie (DECT), indem verschiedene Energieniveaus während der Bildrekonstruktion verwendet wurden.

Fazit

Das gewählte Energieniveau beeinflusst signifikant die Quantifizierung des Stenosegrads (DoS) der Karotis, weswegen das Autorenteam eine Standardisierung bei der Nutzung des Energieniveaus während der Bildrekonstruktion empfiehlt.